Katholikentag: Frühbucherrabatt bis zum 15. März

Dauerkarte 10 Euro, Familienkarten 20 Euro günstiger

Für den diesjährigen Katholikentag, der vom 9. bis zum 13. Mai in Münster stattfindet, sind bis zum 15. März rabattierte Karten erhältlich. Eine Dauerkarte kostet bis zum 15. März 77 Euro statt 87 Euro, eine ermäßigte Dauerkarte 53 Euro statt 63 Euro. Beim Kauf einer Familienkarte bezahlen die Besucher bis zum 15. März nicht 127 Euro, sondern 107 Euro. In dem Zeitraum, in dem die Karte gültig ist, kann jede Veranstaltung des Katholikentags besucht sowie Busse und Bahnen im WestfalenTarif genutzt werden. Auf www.katholikentag.de können sich Interessierte anmelden und Karten erwerben.

Frühbucher haben bis zum 15. März die Möglichkeit, anzugeben, ob sie in einem Gemeinschafts- oder einem Privatquartier untergebracht werden möchten. Einzelpersonen zahlen für die Vermittlung eine Gebühr von 18 Euro, Familien zusätzlich 36 Euro.

Teilnehmer des Katholikentags können während der Veranstaltungszeit kostenlos die große Friedensausstellung „Frieden von der Antike bis heute“ besuchen, die in vier Museen in Münster zu sehen ist. Mit der Karte erhalten Besucher des Katholikentags bis zum 20. Mai eine Ermäßigung für den Eintrittspreis in den Allwetterzoo in Münster.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse